Hypnose Therapie in Hamburg


Hypnosetherapie ist eine wissenschaftlich bewiesene und langjährig erprobte Methode. Hypnose kann Ihr Leben zum Positiven verändern. Während Sie sich in der Hypnose befinden, ist ihr Unterbewusstes offen für neue Gedanken und Verhaltensoptionen. Sie können in der Hypnose auf innere Ressourcen, unbewusste Talente, Stärken und Fähigkeiten zugreifen. 

 

Hypnose ist ein vollkommen natürlicher Zustand, den Sie bereits im Alltag erlebt haben. Beispiele für Hypnose im Alltag sind Tagträume oder auch die entspannten Zustände kurz vor dem Einschlafen oder dem Aufwachen. In der Hypnose werden Sie bewusst in diesen entspannten Zustand versetzt. Die Hypnose kann als ein hoch fokussierter Zustand mit erhöhter Suggestibilität beschrieben werden. Mit Hilfe der Hypnose können Sie negative Angewohnheiten, einschränkende Glaubenssätze, unerwünschte Verhaltensweisen, Ängste und Blockaden überwinden. In der Hypnose fühlen Sie sich ruhig, ausgeglichen und sicher. Hypnose kann Ihnen helfen, Ihre Ziele im Leben zu erreichen. Selbstverständlich behalten Sie auch in der Hypnose die Kontrolle über sich und können die Hypnosetherapie jederzeit unterbrechen oder beenden, wenn Sie dies wünschen.

 

Während der Hypnose Sitzung liegt Ihr Fokus auf Ihrem inneren Erleben während das kritisch-rationale Denken vorübergehend in den Hintergrund rückt und an Bedeutung verliert. Dieser entspannte und gleichzeitig hoch fokussierte Zustand ermöglicht den Zugang auf Ihre inneren Stärken, Fähigkeiten und kreativen Lösungsoptionen.

 

Neben der Hypnose kommen weitere bewährte Techniken zum Einsatz. Beispielsweise EMDR, brainlog oder der Yager Code. EMDR als auch der Yager Code sind sehr gut für Menschen geeignet, die Sorge haben, in der Hypnose die Kontrolle abzugeben.

 

Auf dieser Seite finden Sie alle Fragen und Antworten zur Hypnosetherapie.